Algarve, Portugal, Klippen, Strand

Algarve – Reiseplanung

Infos zur Reiseplanung und Kosten einer Algarve-Reise

Die Algarve… auf Instagram habe ich bereits wundervolle Bilder über die Region gesehen und in mir sofort die Lust geweckt, dieses schöne Fleckchen Erde ebenfalls erkunden zu wollen.

Kosten der Reise

Preis pro Person für eine Woche inkl. Hotel mit Frühstück, Mietauto und Flug: EUR 600,00 (exkl. Kosten vor Ort wie etwa Sprit, Ausflüge, Essen).
Die genauen Kosten sind unter dem jeweiligen Punkt aufgeschlüsselt.

Infos zur Algarve

Die Algarve ist der südlichste Teil von Portugal und bekannt für seine schönen goldenen Sandstrände am Atlantik, den beeindruckenden Klippen und den kleinen Fischerdörfern mit seinen weißen Kalksteinhäusern. Am besten lässt sich die Algarve mit einem Mietauto/Camper erkunden. Wohnt man in einer zentralen Lage, z.B. Lagos, kann man alle Attraktionen in nur weniger als einer Autostunde erreichen.

Beste Reisezeit Algarve

Die beste Reisezeit für die Algarve ist von Juni bis Ende September oder auch Mai/Oktober. Im Juli und August wird es aufgrund der Ferien auf den Stränden relativ voll, weshalb sich der Juni und der September gut eignen um die Algarve zu erkunden. Da die Algarve am Atlantik liegt und dieser ziemlich kalt ist, ist das Baden bis Juni möglicherweise nur eingeschränkt möglich, da das Meer noch sehr kalt ist. Besonders warm wird das Wasser jedoch nie.

Anreise und Flug

Die Hauptstadt der Algarve ist Faro. Der Flughafen in Faro eignet sich perfekt für eine Reise an die Algarve. Am Flughafen könnt ihr direkt euer Mietauto abholen und in Richtung Westen zu eurer Unterkunft fahren. Die österreichische Billigfluglinie Laudamotion bietet mehrmals in der Woche Flüge von Wien nach Faro an. Ihr müsst nur dabei achten, dass im Flugpreis meist kein Gepäck inkludiert ist. Laudamotion Flüge buche ich meist über www.kiwi.com da die Homepage sehr übersichtlich gestaltet ist und man genau erkennt, welches Gepäck inkludiert ist und welches man gleich dazu buchen kann.

Preis für den Flug pro Person: EUR 165,- inkl. ein persönliches Gepäckstück (40 x 20 x 25 cm, max. 5 kg).


Zusätzliches Gepäck welches wir dazu gebucht haben:
2x Handgepäck für EUR 19,90 pro Stück (55 x 20 x 40 cm, max. 10 kg) 
1x Aufgabegepäck für EUR 84,00 (119 x 81 x 119 cm, max. 20 kg).
Damit sollten wir zu zweit auf jeden Fall gut auskommen. Bucht ihr das Gepäck erst direkt am Flughafen dazu, entstehen dabei meist höhere Kosten. Bei Laudamotion ist noch zu beachten, dass man immer online einchecken sollte, da sonsten am Flughafen hohe Eincheckgebühren anfallen!

Mietauto

Mietautos sind bereits relativ günstig (ab ca. 6 Euro pro Tag inkl. Haftpflichtversicherung) online zu buchen und können direkt am Flughafen in Faro abgeholt werden. Ich habe das Auto über check24.de gebucht. Mir persönlich war es diesmal wichtig, dass das Auto gut versichert ist und für mich im Schadensfall keine zusätzlichen Kosten entstehen.
Preis für 7 Tage: EUR 98,00

Wichtig bei Buchungen eines Mietwagens: 

  • die Mietbedingungen genau durchlesen
  • auf zusätzliche, nicht inkludierte Kosten achten (meist in den Mietbedingungen zu finden)
  • eine gute Versicherung wählen (am besten einen Premium Schutz mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt inkl. Reifen und Glas)
  • Wenn der Hauptfahrer unter 27 Jahre alt ist, fallen oft hohne Jungfahrergebühren an
  • die Kreditkarte muss auf den Hauptfahrer ausgestellt sein
  • Bei der Übergabe des Fahrzeuges genau auf bereits vorhandene Schäden prüfen und diese gemeinsam mit dem Vermieter vermerken
  • Faire Tankregelung (voll/voll) buchen
  • die Abholung/Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten ist meist mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden
  • „alle Kilometer frei“ buchen (um zusätzliche Gebühren zu verhindern)
  • die Bewertungen und Erfahrungen mit dem Anbieter genau durchlesen! Auch auf Google danach suchen
  • sich bei der Rückgabe eine Bestätigung aushändigen lassen, dass die Kaution, welche auf der Kreditkarte hinterlegt wurde, wieder rückgebucht wird.

Unterkünfte an der Algarve

Um in zentraler Lage zu sein, würde ich euch eine Unterkunft rund um Lagos, Portimão oder auch Albufeira empfehlen. So seid ihr ca. in der Mitte und habt keine allzu langen Fahrtzeiten zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Ich habe mich für eine Unterkunft direkt im Zentrum von Lagos entschieden, da man fußläufig viele Restaurants und Bars sowie den Strand erreichen kann. 

Unser Hotel in Lagos: Inn Seventies

Gebucht über www.booking.com
Wichtig war mir, dass das Hotel zentral gelegen ist, Parkplätze kostenlos inkludiert sind und ein Frühstück dabei ist.
Preis für 7 Nächte insgesamt EUR 623,- (p.P. EUR 311,50)

Diese Hotels haben es ebenfalls in meine engere Auswahl geschafft:

Unternehmungen an der Algarve

Die Algarve eignet sich perfekt um verschiedene Strände abzuklappern oder gemütlich durch die Altstadt der Fischerdörfer zu schlendern. Golf Fans sowie Surfer kommen ebenfalls auf Ihre Kosten. In Portugal gibt es viele Golfresorts und Strände mit perfekten Wellen.

Einen ausführlichen Reisebericht über meinen Urlaub an der Algarve mit vielen Tipps und den schönsten Algarve-Spots findet ihr hier:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.